Gletschertrekking

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gletschertrekking im UNESCO Weltnaturerbe Kanderfirn – Petersgrat

Ein Klassiker aller Gletscherwanderungen im UNESCO Weltnaturerbe mit einer Übernachtung in der SAC Mutthornhütte und dem Abstieg ins Lötschental komplettiert die Gletschersafari über den weiten Kanderfirn und Petersgrat. Die atemberaubende Aussicht auf die Walliser und Berner Alpen hinterlässt nicht nur Farbe auf Ihrer Haut sondern auch in Ihren Erinnerungen. Das Gletschertrekking eignet sich perfekt für Wanderer aller Altersklassen, auch ohne jegliche Erfahrung auf Schnee und Eis, aber mit  guter körperlicher Verfassung. Diese Rundwanderung auf Erde, Fels, Eis und Schnee bringt die Faszination der Bergwelt jedem einen grossen Schritt näher.


Tourdaten:
14. – 15. Juli 2018             
11. – 12. August 2018         
25. – 26. August 2018        
max. Gruppengrösse, 8 Gäste

Kosten:  
4 – 8 Gäste SFr. 360.00 / Pers.
Frühbucherangebot bei Buchungen bis zum 31. Mai 2018
SFr. 280.00 / Pers. 
adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm

 


 kombitour

Blüemlisalp Arena Kombitour
Hochtour Wildi Frou 3259m und Gletschertrekking auf dem Blüemlisalpgletscher

1 ½ tägige Kombitour aus Hochtour und Gletschertrekking ab der Blüemlisalphütte.
Keine Angst, die „Wildi Frou“ ist bei weitem zahmer als ihr Name es verspricht.
Die Kombitour beinhaltet die sehr einfache und kurze Hochtour ab der Blüemlisalphütte auf die Wildi Frou. Diese Hochtour wird komplettiert mit einem Gletschertrekking am Fuss entlang des Morgenhorns, der Weissen Frau und der Blüemlisalp. Die Hochalpine Schnee und Eis Safari mitten durch die Blüemlisalp Gletscher Arena.
Diese Kombitour ist perfekt geeignet für Hochtouren Anfänger und Gletschertrekker.
Nehmen Sie Platz auf dem Logenplatz Wildi Frou und erleben Sie die Blüemlisalpgruppe in erster Reihe und von ihrer schönsten Seite.


Tourdaten:
Hochtourenwoche täglich vom 2. – 8. Juli 2018
max. Gruppengröße, 4 Gäste

Kosten:
ab 4 Gäste SFr. 199.00 / Pers
adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm

 


 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Blüemlisalp ire Summernacht“
Gletschertrekking rund um die Blüemlisalp

Super tolles Gletschertrekking mit grandioser Aussicht auf alle Seiten der Blüemlisalp und viele andere Gipfel der Region und den Walliser Alpen. Mit dem kombinierten Aufstieg zur Gamchilücke und dem Petersgrat warten echte Leckerbissen. Drei Tage mit ganz besonderen Traumwanderungen auf Eis und Firn warten auf Sie. Das Bergerlebnis für Anfänger und Panorama Fetischisten aller Altersklassen.


Tourdaten:
27. – 29. Juli 2018  
max. Gruppengrösse, 5 Gäste

Kosten:
3 – 5 Gäste SFr. 490.00 / Pers.
adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm

 


aletsch 2

2 Tage Aletschgletscher Classico
Jungfraujoch – Konkordiahütte – Aletschgletscher – Fiesch

Die Gletschertrekkings auf dem Aletschgletscher, dem größten Gletscherstrom der Alpen und Teil des Unesco Weltnaturerbes, sind die populärsten Eissafaris der Schweiz. Die Tour bietet 2 eindrückliche Gletscher – Tage vom Jungfraujoch bis zum Konkordiaplatz, sowie einer Übernachtung in der Konkordiahütte und der Wanderung über die beinahe endlos scheinende Gletscherzunge des Aletschgletschers bis Fiescheralp im Oberwallis. Diese Tour bieten wir als geführte Selbstversorger-Tour an. Das heißt, dass ausschließlich die Kosten für den Bergführer, die Organisation, Reservationen, Mietmaterial, sowie Spesen von der Gruppe bezahlt werden. Für alle anderen Kosten ist jeder Gast während der geführten Tour selber verantwortlich. (siehe folgende Leistungsübersicht) Zudem führen wir die Touren unter der Woche durch, damit wir den riesigen Trekking Karawanen an den Wochenenden entgehen können.


Tourdaten:
Sa – So 21. – 22. Juli 2018    
Sa – So 25. – 26. August 2018 
max. Gruppengröße, 10 Gäste

Kosten:
6 – 10 Gäste Sfr. 300.00 / Gast     (geführte und organisierte Selbstversorger-Tour)
adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm

 


allalin 2

3 Tage Haute Route von Saas Fee nach Zermatt
Britanniahütte – Allalingletscher – Adlerpass –
Findelgletscher – Fluhalp – Zermatt

Die Haute Route von Saas Fee nach Zermatt bringt uns in mitten der Walliser 4000er von der Britanniahütte via Allalingletscher über den Adlerpass und dem anschließenden Abstieg über den Findelgletscher zum Tagesziel der Fluhalp. Tag 1 und 3 dienen zur Anreise, bzw. Heimreise sowie zur Akklimatisation. Tag 2 ist der eigentliche Tourtag mit einer langen Etappe über zwei Gletscher. Die bekannte Passüberschreitung für Wanderer mit Ausdauer lässt uns Höhenluft schnuppern und die Könige der Schweizer Alpen geniessen und bewundern.


Tourdaten:
Fr – So 7. – 9. September 2018    
max. Gruppengrösse, 8 Gäste

Kosten:
5 – 8 Gäste Sfr. 399.00 / Gast
adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm


trift

Trift und Rhonegletscher
2 Tage Gletschersafari bei der Wasserscheide von Aare und Rhone

Das Gebiet rund um die Trifthütte ist eine der einsamsten und ursprünglichsten Gegenden der Schweizeralpen, und erst mit dem Bau der eindrücklichen Hängebrücke über das Triftwasser ist der Zugang in diese gewaltige Gletscherlandschaft wieder möglich geworden. Der Übergang vom Trift- auf den Rhonegletscher ist sicherlich eine der beeindruckendsten Touren in unseren Alpen. Die größte Hängeseilbrücke Europas, sowie die Wasserscheide zwischen Aare und Rhone sowie dem Trift, und der Blick auf den großen Rhonegletscher bieten eine unglaubliche Alpine Szenerie.


Tourdaten:
Sa – So 7. – 8. Juli 2018  
max. Gruppengröße, 8 Gäste

Kosten:
4 – 8 Gäste SFr. 399.00 / Gast
adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm

 


Wildstrubel 1

Wildstrubel 3243m

Das Gletschertrekking mit Gipfelziel auf den Wildstrubel ist eine einfache Hochtour mit einer tollen Aussicht auf die Walliser 4000er. Der kurze Aufstieg ab Lämmerenhütte bietet ein tolles Erlebnis für Hochtouren und Gletschertrekker, Einsteiger und Geniesser.

 

Tourdaten:
Jeden Donnerstag im August 2018
max. Gruppengrösse, 8 Gäste

Kosten:
SFr. 275.00 / Pers.
adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm


 

 

 

 

 

 


Monte Rosa Gletschertrekking

adobe-pdf-icon-logo-vector-01
Detailprogramm